Language

Viva con Agua

Merus JubiläumAnlässlich des 20jährigen Firmenjubiläums haben wir 2016 eine Spendenaktion an den gemeinnützigen Verein "Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.". begonnen. Im Jubiläumsjahr wurden pro verkauften Ring 5€ beiseite gelegt. Am Ende des Jahres wurden die gesammelten Beiträge als Spende an Viva con Agua übergeben. Mittlerweile sind wir seit zwei Jahren "Supporter" das heißt Sponsor für den Verein.

Der Verein setzt sich für sauberes Trinwasser überall auf der Welt ein. Dazu werden beispielsweise in den trockenen Gegenden der Erde Brunnen gebaut. Ziel ist es, jedem Menschen den einfachen Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen.
Spenden werden bei verschiedenen Aktionen gesammelt. Sichtbar ist Viva con Agua beispielsweise auf Konzerten und Festivals. Hier werden Pfandbecher und -flaschen gesammelt und der Erlös aus dem Pfand für die eigenen Projekte verwendet.

Weshalb ist unsere Wahl also auf Viva con Agua als Jubiläumsprojekt gefallen?

Viva con Agua Foto von Melanie Haas

Viva con Agua Foto von Melanie Haas

Trinkwasser steht für den Beginn der Hilfe zur Selbsthilfe in trockenen Ländern und für das Ende der Reise des Wassers durch die Welt. Unser ganzes Leben dreht sich darum, auch wenn es für mich persönlich kein bewusster Gedanke ist und ich mich zum Glück darum nicht sorgen muss. Wir sind der Meinung, das sollte für alle Menschen auf der Erde gelten. Schließlich kann ohne Wasser auch keine Wirtschaft entstehen. Wer täglich viele Kilometer zum nächsten Brunnen laufen und dann lange für dessen (verschmutztes) Wasser anstehen muss, kann nicht zur Schule gehen oder einem Beruf nachgehen. Die resultierende Armut sorgt abermals dafür, dass Arbeitskraft gegenüber Bildung eine größere Rolle spielt. So ist ohne Wasser die Entwicklung einer Region hin zu Wohlstand unmöglich.

In Sachen Präsenz und Weiterbildung zu diesen für uns alle wichtigen Themen ist Viva con Agua in Deutschland vorne mit dabei. So haben wir uns dafür entschieden, über die Spende einen kleinen Beitrag zu leisten, um mehr Menschen Trinkwasser verfügbar zu machen.

Wenn Sie am Verein interessiert sind, lesen Sie gerne mehr auf https://www.vivaconagua.org/.

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf mehr Informationen An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

OK