Language

Aller Anfang

Vom Aufstehen und Fallen

18. Dezember 2018

Die Geschichte von Merus ist eine Geschichte, in der es immer darum ging, auch neue Wege zu finden, um Kunden zu kontaktieren. Für uns ist und war es wichtig, Trends zu erkennen, verschiedene Medien auszuprobieren und viel zu reden und zuzuhören.
Wir haben viel gelernt und viel ausprobiert. Natürlich geht nicht jeder Plan auf, den man sich überlegt.
Auch wir mussten oder müssen unsere Kunden nach und nach kennenlernen. Wo früher der direkte Kontakt über Messen oder Telefongespräche wichtig war, müssen heute alle Informationen für das Internet aufbereitet werden.

Die wichtigste Lektion dabei?

Nicht vom eigenen Geschmack auf den von anderen schließen! Anfang der 2000er Jahre war es an der Zeit, sich vom Stil der 90er zu verabschieden. Damit meinen wir nicht nur Schlaghosen und Plateau-Schuhe, sondern in erster Linie das Corporate Design von Merus. Das war mit viel Farbe und bunten Bildern etwas in die Jahre gekommen.
Entwickelt wurde also ein neues, "erwachsenes", klassisches Design in vornehmem Blau. - Doch die Welt war scheinbar noch nicht bereit dafür.
Das heißt dann auf vielfachen Wunsch der Händler und Kunden: Rolle rückwärts, die alten Verpackungen und Flyer wieder rausgekramt und die Revolution des Designs nach hinten verschoben.

Jetzt also ein Blog...

... genau. Wir würden gerne ein bisschen erzählen, was uns wichtig ist und wer hinter Merus steckt. Mit dem Blog schaffen wir eine Plattform für all unsere Ideen, Begegnungen, Erfahrungen, ohne damit die Übersichtlichkeit der Homepage über den Haufen zu werfen. Das ganze soll also abseits von Erklärungen und Case Studies, abseits vom Business stattfinden, auch wenn beides miteinander verknüpft ist.
Das Schreiben übernehme hauptsächlich ich, Annika. Ich bin seit Ende 2014 für Merus tätig und habe meinen Masterabschluss im dualen Studium mit Merus gemacht. Das werde ich an geeigneter Stelle zum Thema machen. Meine Kollegen und unser Geschäftsführer werden auch einige Texte beitragen, sodass verschiedene Geschichten erzählt werden.
Wir freuen uns, Ihnen so mehr von uns erzählen zu können und sind auch gespannt auf Ihre Rückmeldungen.
In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen.

Schlagworte: Alleranfang CorporateBlog CorporateDesign Ersterbeitrag Geschichte KleinaberFein KMU Marketing MarketingDino Philosophie

Kommentare


Kommentar schreiben

Ihr Kommentar

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf mehr Informationen An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

OK