Language

Große Immobilien, Hotels, Krankenhäuser und Bürogebäude

Ob Hotel, Krankenhaus oder Hochhaus, die Sorgen und Anforderungen der Betreiber sind aus unserer Sicht die selben.

Wasser muss im Gebäude verteilt werden, es wird je nach Jahreszeit geheizt oder gekühlt, es gibt Badezimmer, Küchen und so weiter. Hotels und teilweise auch Krankenhäuser haben oft auch noch einen Pool oder einen SPA Bereich.

Die meisten Leute mit denen wir reden haben eines oder mehrere der folgenden Probleme:

  • Korrosion

    Wenn das Wasser sehr weich ist und das verbaut Material anfällig, dann ist Korrosion in Leitungen und Maschinen ein großes Thema. Die Folge kann braun verfärbtes Wasser sein. Unschön für Bewohner und Gäste.

  • Verkalkung

    Wenn viel Kalzium im Wasser ist, verursacht Kalk speziell im Bad Probleme und Kosten. An Stellen, wo häufig geputzt wird, etwa in Hotels, kostet Verschmutzung durch Kalk erheblich mehr Zeit und Reinigungsmittel. Auch in Krankenhäusern gibt es derlei Probleme. Wo Duschköpfe zwei mal im Jahr ausgewechselt werden müssen, sind günstigere Alternativen willkommen.

  • Mikroorganismen

    Alle Betreiber großer Immobilien fürchten Bakterien wie zum Beispiel Legionellen im Wasser.  Seit jetzt von der EU regelmäßige Kontrollen des Wassers angeordnet sind, werden in vielen Häusern Bakterien im Wasser gefunden. Diese schlechte Nachrichten finden dann schnell ihren Weg in die Presse und der Ärger ist groß.

Der Merus Ring ist in der Lage die obigen Probleme zu reduzieren oder zu verhindern. Über die Jahre haben wir einige hundert solcher großer oder sehr großen Immobilien ausgerüstet. Entweder haben wir gezielt Probleme an einer Maschine oder einem Bereich gelöst.

Hier einige Namen von bekannte 5 Sterne Hotels, die wir ausstatten durften.

Accor Group, Balboa Bay Club, Four Seasons, Grand Hotel Bad Ragatz, Hayman Island Resort, Le Meridien, Maritime, Mariott Group, Novotel, The Oberoi , Renaicansse Hotel Group, The Ritz Carlton, Sofitel, The Threadneedles Hotel, Van der Valk Group

Typische Applikation ist:

  • Trinkwasser: In der Regel installieren wir an der Wasseruhr und schützen die Leitungen und Heißwasserboiler.
  • Küche: Wir schützen zum Beispiel den Geschirrspüler
  • Wäscherei: Gegen Kalk in Waschmaschinen.
  • Schwimmbad: Reduzieren Sie Chemikalien zur Behandlung des Pools.
  • HKLS: Wir behandeln die Kältemaschine und den dazugehörenden Kühlturm.
  • Wellness Bereich, Duschen und kleine Dampferzeuger für die Sauna
  • Gärten: Wir kümmern uns um Bewässerung oder Springbrunnen

Vor allem bei mikrobiologischer Belastungen im Wasser, könnte man diese Liste ausweiten.
Für Hotels oder gar Krankenhäuser sind erzielte Resultate sehr sensible Daten, die wir hier nicht veröffentlichen wollen oder dürfen.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen, kontaktieren Sie uns einfach.

 

 

 

 

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

OK

Mehr Informationen