Wasseraufbereitung - Ihre Erfahrungen - Ihre Meinung - Merus Ring

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu Ihrer Installation, Ihrer Erfahrung mit dem Merus Ring. Ihr Kommentar wird sichtbar, sobald wir ihn freigeschaltet haben.

Das Formular für Ihre Erfahrungen befindet sich unten auf dieser Seite.

Bei konkreten Fragen, füllen Sie am besten unser Kontaktformular aus. So können wir Ihnen direkt antworten.

Auf der Deutschlandkarte können Sie die Kundenstimmen durch Klicken auf Ihr Bundesland einschränken.

Wenn Sie Ihre Maus über die Karte bewegen, sehen Sie über den Bundesländern die Anzahl an Installationen und Erfahrungsberichten. Die Installationen zählen seit 1996, die Kundenstimmen seit 2018.

Die Wasserqualität in Deutschland ist nicht überall die gleiche. Merus Ringe findet man daher vermehrt in Regionen, wo die Wasserhärte  entsprechend höher ist. Zum Beispiel in Mecklenburg Vorpommern ist hartes Wasser sehr verbreitet. Hier sind wesentlich mehr Merus Ringe in Betrieb, als in Nordrhein-Westfalen, wo viel Trinkwasser aus Uferfiltrat gewonnen wird und daher viel weicher ist.
Zum Formular


Kundenerfahrungen aus dem richtigen Leben


Aus dem Saarland liegt 2 Erfahrungsbericht vor

Erfahrungsbericht von Kaub aus Saarbrücken, (Wasserhärte: bis 13,5 °dH), MERUS Ring installiert seit August 2019
geschrieben am 12. Oktober 2020 um 14:44 Uhr

Wir haben vor 1 Jahr den Merus Ring für ein halbes Jahr getestet. Die Empfehlung bekamen wir von einem Freund, der auch bei uns im Ort wohnt. Da in unserem Ort extrem kalkhaltiges Wasser ist, hatten wir bisher eine Entkalkungsanlage. Die wurde nun entfernt. Wir haben den Ring seit ca. 4 Monaten abgesetzt und danach haben wir den Kalk wieder extrem an Armaturen und Wasserdruck gemerkt, Also mieten wir ihn jetzt wieder für ein halbes Jahr und werden ihn dann kaufen. Wir sind sehr zufrieden damit.


Erfahrungsbericht von Eva O. aus Kleinblittersdorf, (Wasserhärte: 20 °dH), MERUS Ring installiert seit August 19
geschrieben am 23. Februar 2020 um 19:26 Uhr

wir haben uns im letzten August für die 6-Monats-Testvariante des Merus-Rings entschlossen, nachdem wir in ein altes Haus in einer Gegend mit sehr kalkigem Wasser gezogen sind. Die Nachbarn haben und von Ihren Schäden mit Verkalkungen berichtet und uns Ihre jeweiligen Entkalkungsanlagen dringend ans Herz gelegt.
Wir konnten uns mit all den Zusatzstoffen die ja auch im Trink-und Abwasser landen nicht anfreunden und sind bei der Recherche eines passenden und umweltgerechten Kalkschutzsystems auf den MerusRing gestoßen.
Das Prinzip schien uns ja irgendwie schlüssig, auch sympathisch,ganz sicher waren wir uns jedoch nicht ob es nicht doch so ein Eso-Unsinn ist wie uns Installateur und Nachbarn versichert haben.
Also ausprobieren , falls nicht ist es ja ok nach 6 Monaten den Ring zurückzugeben.
Das Resultat ist bestens, der Kalk lässt sich ganz einfach mit weichem Lappen abwaschen, keine Probleme mit Kaffeemaschine oder Wasserkocher, Wäsche ist weich, Haare fluffig und glänzend und ich finde das Wasser schmeckt auch wirklich lecker.
Ein voller Erfolg, der Merus-Ring ist wärmstens zu empfehlen, wir haben ihn gekauft und staunen wie er da so unscheinbar am Hauptrohr klemmt und beste Arbeit leistet.



Kommentar schreiben

Ihre Wertung

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf mehr Informationen An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

OK