Carl Bechstein Gymnasium 1. Preis bei Schools for Future

Zusammen gegen Plastik

Der Gewinner des Wettbewerbs „Schools for Future“ geht an die Klasse 7l des Carl Bechstein Gymnasium, in Erkner.
Drei Schülerinnen, drei Beitragsformate und ein Ziel: Den Plastikmüll zu verringern.
Hierfür hat die Gruppe ein Animationsvideo gestaltet. Eine kurze schriftliche Ausarbeitung und ein Instagram-Account (@officialllessplastics) runden ihren Beitrag ab.

Im Animationsvideo zeigt uns die virtuelle Lisa, wo überall Plastikmüll zu finden ist. Sei es am Strand, in Wäldern oder an Seen, Plastikmüll ist überall zu finden. Auswirkungen davon sind Gefahren durch Mikroplastik. Weil über 80 Mio. Tonnen Plastikmüll am Meeresboden liegen, hat das gesundheitliche Folgen für Umwelt, Mensch und Tier. Durch passende und schockierende Bilder untermauern die Mädchen die genannten Fakten.

Um zu zeigen wie man Plastikmüll vermeiden kann, hat die Gruppe eine 5-Tage-Challenge ins Leben gerufen.  Herausforderungen sind plastikfreies Einkaufen oder einen Haushalt zu führen ohne Plastik zu verwenden. Weil den Schülerinnen die Problematik mit Mikroplastik so wichtig ist, zeigen sie beispielsweise wie man selbst Reinigungsmittel herstellt.
Auch schön ist, dass die Beiträge in Deutsch und Englisch geschrieben sind.

Weil so viele Menschen wie möglich auf die Problematik aufmerksam gemacht werden sollen, haben sich die Mädchen das Ziel gesetzt über ihre Onlinekampagne verschieden Zielgruppen mit einzubeziehen. Durch Verlinkungen steigern sie ihre Bekanntheit und Reichweite.

Unser Fazit

Die noch recht junge Gruppe hat einen außergewöhnlichen und überzeugenden Beitrag geleistet. Die Inhalte werden sachlich und ansprechend dargestellt. Aufgrund der vielen Facetten der Ausführungen, wie man mit Plastik verantwortlicher umgehen kann, ist diese Gruppe vom Carl Bechstein Gymnasium, Sieger des Wettbewerbs geworden.
Eine sehr gute Leistung, bei welcher der klimabewusste Lebensstil ohne Zweifel zum Vorschein kommt.

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf mehr Informationen An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

OK