Language

Koloniebildende Einheit – KBE

KBE die Koloniebildende Einheit (englisch: CFU-Colony forming Units) ist eine Kennzahl für die Menge an Mikroorganismen in einer Flüssigkeit.

Diese Kennzahl beschreibt die Anzahl von Bakterien oder Pilzen, die in einem bestimmten Zeitraum im Wasser leben und sich vermehren können. Es ist nötig, einen Zeitraum zu betrachten, da aus einer einzigen Bakterie schnell eine ganze Kolonie werden kann. Der Messwert nur eines Zeitpunkts kann keinen Aufschluss über die tatsächliche Menge an Mikroorganismen geben. Um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten, werden diese Keimzahlen immer auf 100 ml oder einen Liter bezogen.

Trinkwasserverordnung

Bakterien oder Pilze im Trinkwasser können die Gesundheit des Konsumenten gefährden und werden deshalb streng überwacht. Das gilt nicht nur für Trinkwasser, sondern zum Beispiel auch für Kühlwasser.
Es gibt daher entsprechende Regulierungen auf nationaler oder Europäischer Ebene, wo die erlaubten Grenzwerte für dei jeweiligen Wässer beschrieben sind. Die deutsche Trinkwasserverordnung basiert auf der EU-Trinkwasserrichtlinie und dem Infektionsschutzgesetz.

Beprobung Trinkwasser

Wie die Beprobung durchgeführt werden muss ist ebenfalls in der Trinkwasserverordnung geregelt. Die Probenahme und die Auswertung muss von einer zertifizierten Einrichtung duchgeführt werden. Die Wasserprobe kommt in eine Petrischale. Ist eine hohe Menge Mikroorganismen zu erwarten, kann die Wasserprobe auch verdünnt werden. Nach einem bestimmten Zeitraum unter standardisierten Bedingungen kann die Anzahl an KBE im Wasser kalkuliert werden.
Das Ergebnis wird in KBE/l (CFU/l) angegeben. Für Trinkwasser sind Werte über 100 KBE/100 ml nicht zulässig, Kühlwasser sollte weniger als 10.000 KBE/100 ml enthalten.
Diese Grenzwerte werden vom Staat gesetzt und kontrolliert. Da es keinen internationalen Standard gibt, können die Werte von Land zu Land variieren.

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

OK

Mehr Informationen